Golfplatz
golfball_yelloweagles.png

HERZLICH WILLKOMMEN
Yellow Eagles e.V.,Golfclub der Deutschen Post DHL

werden Sie als Mitarbeiter der Deutschen Post DHL Mitglied der Yellow Eagles. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Sabine Späth, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +49 175 935 4187.

Turnierjahr 2017 - 10 Jahre Yellow Eagles

Bei der Yellow Eagles Golfmeisterschaft - dem AMC - wurden im sportlichen Wettkampf die neuen Clubmeister ausgespielt.

37 Yellow Eagles und Gäste starteten um 09:40 Uhr auf dem Championscourse des Kölner Golfclubs und spielten zur Meisterschaft in 2017 auf. Nach anfänglichem leichten Regen stabilisierte sich das Wetter und die Teilnehmer hatten viel Spaß auf dem herausfordernden Platz mit den schnellen Grüns. Beim klassischen Zählspiel wurde jede Bahn bis zum manchmal „bitteren“ Ende gespielt, bedeutet- es musste an jedem Loch eingelocht und das Ergebnis (Schlagzahl) notiert werden.

Herzlichen Gückwunsch den neuen Yellow Eagles Meistern:

Ines Maurer und Till Martin Ritter  

Bei der Siegerehrung und dem gemeinsamen Abendessen klang der Turniertag in gemütlicher Runde aus.  Somit endet eine erlebnis- und abwechslungsreiche Golfsaison 2017.

Die Saison 2018 startet am Sonntag, 22. April auf dem Golfcourse Siebengebirge in Windhagen.

 

Spenden: Insgesamt konnte im Rahmen des Global Volenteer Days der Deutschen Post 10.000 EURO an soziale Einrichtungen gespendet werden. Welche Projekte unterstützt wurden lesen Sie nachfolgend.


Golf Tropy Süd der Yellow Eagles und das Finale des „Spendenmarathons“

Im Rahmen der Golf Trophy Süd in München Eichenried wurde der Spendenmarathon der Yellow Eagles komplettiert. Sponsor Don Carne und Yellow Eagles spenden an die Stiftung „Ein Platz für Kinder“ 3.760 EURO.

 62 Teilnehmer konnte der Vorstand am Freitag 15.09.2017 auf dem European Golfplatz in München Eichenried begrüßen. Nach dem es die ganze Woche geregnet hatte, lachte am Vormittag die Sonne von Himmel. Auf den top gepflegten A und C Schleifen der östlich von München gelegenen Anlage, zeigten die Golfer ihr bestes Golf. Neben Brutto und Netto-Wertungen gab es auch drei Sonderpreise zu gewinnen. Die Siegerliste können Sie unter www.mygolf.de einsehen.

Hauptsponsor des großartigen Turniers war „Don Carne – nur das beste Fleisch“ – einem Online Fleischanbieter mit qualitativ hochwertigem Rind- und Schweinefleisch aus der ganzen Welt. Herzlichen Dank an die Geschäftsleitung und an unser Yellow Eagles Mitglied Mika Ramm für dieses großzügige Sponsoring. Danke auch an den Club Eichenried und an das Restaurant „Neo“ für die erstklassige Betreuung und die kulinarischen Köstlichkeiten. Natürlich wurde am Abend auch Don Carne Fleisch – Black Angus aus Australien gereicht. Die Teilnehmer waren begeistert.

Unter der Devise „Jedes Los gewinnt“ fand am späteren Abend noch eine kleine Tombola statt. Die Preise wurden ebenfalls von „Don Carne“ bereit gestellt. Durch den Verkauf der Lose kam die Spendensumme in Höhe von 1.240 EURO zusammen. Die Yellow Eagles legten aus ihrem „Spendentopf“ 2.500 EURO dazu und so konnten 3.740 EURO an „Ein Platz für Kinder“ übergeben werden. Den Scheck nahm Initiatorin und Stifterin Johanna Ruoff entgegen. Seit 2005 gibt die Stiftung „Ein Platz für Kinder“ Jungen und Mädchen in besonderen Krisensituationen ein Heim. Johanna Ruoff engagiert sich gemeinsam mit ihrem Team voll und ganz dem Bau von diagnostischen Zentren für gewaltgeschädigte und sexuell missbrauchte Kinder. Die Schutzhäuser heißen Mattisburgen, nach der gleichnamigen Burg in Astrid Lindgrens Roman „Ronja Räubertochter“.

 
Spende der Yellow Eagles an die Malteser in Höhe von 2.500 EURO
Im Rahmen der Deutsche Post / forum gelb Charity Golf Trophy am 10.09.2017 spenden die Yellow Eagles 2.500 EURO und so konnten insgesamt von Deutsche Post und den Yellow Eagles 10.000 EURO an die Malteser übergeben werden.

Die Malteser bauen für ihre Jugendarbeit in Mittel- und Osteuropa ein „Malteser International Youth Network“ auf. Mittlerweile treffen sich junge Leute aus Albanien, Litauen, Polen, Rumänien, der Slowakei, Tschechien, der Ukraine und Ungarn mit ihren Partnern aus der deutschen Malteser Jugend zu Seminaren, Workshops und Fortbildungen. Jetzt werden Spenden für 2018 gesammelt, um ein internationales Jugendcamp veranstalten zu können.


Spende der Yellow Eagles  an die Elterninitiative krebskranker Kinder

Wie in jedem Jahr so auch in 2017 ging eine Spende in Höhe von 5.000 EURO an die Elterninitiave in St. Augustin - eine Gemeinschaft von betroffenen Eltern und Förderern, deren Kinder wegen einer Krebserkrankung in der Asklepios Klinik Sankt Augustin behandelt werden oder wurden.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1989 hat die Elterninitiative mit unermüdlichen, ehrenamtlichen Einsatz und mit Unterstützung unzähliger großer und kleiner Spenden viel bewegen können.

Die Elterninitiative trägt sich ausschließlich durch Spendengelder und Mitgliedsbeiträge.


Golfmarathon der Yellow Eagles

Am letzten Sonntag wurde auf der schönen Anlage „Zum Alten Fließ“ wieder
der Golfmarathon der Yellow Eagles gespielt.  In ländlicher Idylle im Rhein-Erft-Kreis, nur etwa 20 Minuten von Köln entfernt, gingen in diesem Jahr
leider nur 14 Teilnehmer auf der sehr gut gepflegte 27 Loch Anlage an den
Start. Trotz des kleinen Teilnehmerkreises hatten alle viel Spaß und manch
einer musste feststellen, dass 27-Loch schon anstrengend sein können. So hatten alle Golfer sich das gesponserte Abendessen von der POSTBANK redlich verdient. Herzlichen Dank für die Unterstützung!!

 

Sun Downer der Yellow Eagles 

Der letzte Sun Downer der Yellow Eagles wurde am Dienstag, 15.08.2017 im Golfclub Clostermanns Hof gespielt. Auch in diesem Jahr wurde dieses Golfturnier von unseren Mitgliedern und Freunden gerne angenommen. Insgesamt kann die Turnierserie in 2017 auf über 70 Spieler zurückblicken. Ermöglicht hat dies in diesem Jahr der Sponsor Greiff und Contzen. Für die Unterstützung ein herzliches Dankeschön.

Die beliebte vorgabewirksame 9-Loch-Turnier-Serie findet viermal jährlich in unseren Kooperationsclubs rund um Bonn statt und ist auf 20 Teilnehmer begrenzt. Gestartet wurde im Mai im Kölner Golfclub und im Juni folgte Schloss Miel. Der für Ende Juli geplante Sun Downer auf dem Golfcourse Siebengebirge musste wegen Gewitter und Starkregen auf den 08. August verlegt werden. Und so fanden im August gleich zwei Sun Downer statt. Die beliebte Turnierserie wird auch in 2018 fortgeführt.



Bridging IT and Friends gewinnen den Ryder CUP 2017

Nach einem spannenden Wettkampf auf Schloss Miel gewinnen Bridging IT and Friends den Ryder  CUP 2017

 


Herzlichen Glückwunsch an unseren Sponsor des Turniers Bridging IT und ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung.


Yellow Eagles Rydercup am 17. Juni 2017 Schloss Miel

Am Samstag, 17. Juni findet der Rydercup der Yellow Eagles auf Schloss Miel bei Bonn statt. In diesem Teamspiel verteidigen die Yellow Eagles den Rydercup-Pokal gegen die Teams des Sponsors "Bridging IT", der Tee Eagles  (Telekom) sowie gegen das Team der Commerzbank. Von den drei möglichen Spielformen des Rydercups messen sich die Teams auf den Löchern 1-9 im Foursome und auf den Löchern 10-18  im Fourball.

Ab 10:00 Uhr fällt für ca. 50 Golfer der Startschuss. Auch in diesem Jahr dürfen wir gespannt sein, ob der Pokal wieder in der Clubvitrine im Tower  seinen Platz findet oder an ein anderes Team wechseln wird.

Allen Teilnehmern ein schönes Spiel!

 

 

Gelungener Yellow Eagles-Start  ins Turnierjahr 2017

Fast 50 Golfer/innen “scramblen” im Golf Club Siebengebirge

Beim traditionellen Turnierstart bei wechselhaftem, aber trockenem Aprilwetter ging es um 10 Uhr mit leckerer Rundenverpflegung auf den Course. Nicht vorgabewirksam, daher mit viel Spaß und Freude bei der Sache, wurden von den 23 Zweierteams so früh in der Saison schon durchweg respektable Ergebnisse erzielt.

Sebastian Fleischmann mit seinem Partner Carlos Carranza erzielten nach 18 Loch unglaubliche 49 Nettoschläge auf dem Par 70 Kurs, der sich übrigens für die Jahreszeit in schon sehr gutem Zustand präsentierte.

2. Nettosieger wurden Martina Strohe mit Partner Carsten Nottebrock, 3. Netto wurden Birgit Guthmann mit Benjamin Brodesser. Yellow Eagles Bruttosieger wurden Andrea Doll mit Partner Ralf Baumbach mit erzielten 76 Bruttopunkten.

Bei den Sonderwertungen konnte sich Norman Frey gleich zweifach auszeichnen. Er gewann beide “Nearest”-Wertungen. Auch der “Longest Drive” von Winfried Stolz hatte atemberaubende Länge!

In kommunikativer Runde bei italienischem Essen im Clubrestaurant war man sich hinterher einig: das war ein  Auftakt nach Maß.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle nochmals an den neuen Turniersponsor, die Immoblienberatung Greif&Contzen und natürlich an den FC Deutsche Post für Tee-Präsente und Siegerpreise sowie an unser Mitglied Ralf Firmenich für die Organisation!

 

 

 

 

 




Alle Turniere finden Sie in unserem Turnierkalender.



Hier geht es zu den News

made by Werbeagentur Hoffmann